Kompetenznetzwerk Streuobstwiesen

Kalender

Beginn:
28.05.2016 - 09:30
Ende:
28.05.2016 - 12:30
Ort:
Zülpich-Langendorf, Bürgerhaus

Wildbienen: Blüten, Gärten und ihre Bewohner
Termin: Sa. 28. Mai 2016, 09.30 Uhr ca. 3 Stunden

Kosten: 5 €
Leitung: Dr. Eberhard Holtappels

Die Teilnehmerzahl: bis 20 Personen

Kaum ein Tier ist dem Leben und Denken des Menschen so stark verknüpft, wie die Honigbiene.
Ihren Vorfahren, der Dunklen Honigbiene und 560 weiteren Wildbienenarten, wozu auch die ca. 20 Hummelarten gehören, verdanken wir die Blütenvielfalt und unseren reich gedeckten Tisch mit Obst und Gemüse.

Im Seminar werden Erkundungen vor Ort, interessante Studien über die Wildbiene aber auch vertiefende Literatur zum Verständnis und Wunsch nach mehr animieren.

Anmeldung

SoNNe

Streuobstwiesen Netzwerk Nordeifel eG

Voisseler Str. 7, 53925 Kall

Telefon:                                          02441 – 777813

Fax:                                               02441 – 777814

e-mail:  info@sonne-streuobstwiesen.de